fbpx

blue-gradient #1 Bestseller-Autor, inspirierender Speaker und Abenteurer
JOHN STRELECKY

Johns Weg zum Schriftsteller

Ein Traum

John Strelecky ist in einem Vorort von Chicago, Illinois, geboren und aufgewachsen. Schon als Jugendlicher träumte er davon, ein Abenteurer zu
sein und die Welt zu bereisen.

Fast ein Jahrzehnt lang hatte er zwei bis drei Jobs gleichzeitig, um genug Geld zu verdienen, sich eine Pilotenausbildung leisten zu können.

Nach zwei Jahren Studium an der Embry Riddle Aeronautical University musste er völlig überraschend seinen Traum Pilot zu werden aufgrund einer seltenen Erkrankung aufgeben.

airplane

“DER ERFOLG IM LEBEN BASIERT NICHT DARAUF, AN JEDEM SCHEIDEWEG DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG ZU TREFFEN. ER BASIERT VIELMEHR DARAUF, AN EIN PAAR WICHTIGEN WEGGABELUNGEN DIE RICHTIGEN ENTSCHEIDUNGEN ZU TREFFEN.”

rejection letter

Absage

Auf der Suche nach einem neuen Weg für sein Leben, bewarb er sich an der renommierten Kellogg Graduate School of Management der Northwestern
University. Er wurde abgelehnt, mit der Begründung, dass ihm „signifikante Berufserfahrung“ fehle.

Nachdem er einen „Das kann nicht Ihr Ernst sein…“-Brief an die Universität geschrieben hatte, in dem er seinem Frust Luft machte, versuchte er die
nächsten sechs Monate anderweitig Fuß zu fassen.

Zu seinem Erstaunen erhielt er nach diesen sechs Monaten einen Brief, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass er ab Herbst in der Universität aufgenommen ist.

“Finden Sie etwas, das Ihr Herz erfüllt und Sie zum Lächeln bringt, und widmen Sie sich dieser Sache. Und wenn sie eines Tages Ihr Herz nicht mehr erfüllt und Sie nicht mehr zum Lächeln bringt, dann sollten Sie sich etwas Neues suchen.”

great-wallAbenteurer

Im Alter von 32 Jahren, nachdem er mehrere Jahre in sehr stressigen high profile Jobs mit langen Arbeitszeiten verbracht hatte, verließ er sein „normales“ Leben, um endlich seinem Traum zu folgen, die Welt zu bereisen.

Obwohl seine Freunde und Bekannten sich einig waren, dass er verrückt geworden sein müsse, begab er sich auf ein einjähriges Backpacking- Abenteuer rund um den Globus.

Dieses Jahr sollte sein Leben für immer verändern. Er konnte sich mit den Menschen, Orten und Tiere umgeben und diese kennenlernen, von denen er immer geträumt hatte. Zum ersten Mal in seinem Leben fühlte er sich wirklich lebendig.

sea-turtle

“Wenn ich zulasse, dass meine Vergangenheit meine Zukunft bestimmt,
sollte ich zumindest einen positiven Teil meiner Vergangenheit dafür auswählen.”

Inspiration

Kurz nach seiner Rückkehr überkam ihn ein literarischer „Bewusstseinsstrom“- eine Schreiberfahrung, die 21 Tage lang andauerte. Was durch ihn floss, wurde zu einem kleinen Buch mit dem Titel „Das Café am Rande der Welt“. Die inspirierende Geschichte wurde in 43 Sprachen übersetzt, sechsmal zum Bestseller des Jahres gewählt und inspirierte mehr als vier Millionen Leser auf der ganzen Welt. Und das, obwohl es vorher von 54 Verlagen abgelehnt wurde.

Der Erfolg seines ersten Buches inspirierte ihn dazu, weiter zu schreiben, darunter zahlreiche Café-Fortsetzungen, Safari des Lebens (das zum Teil auf seinen Reisen in Afrika basiert), die Big Five for Life-Reihe und viele mehr.

“Das Leben Geschieht Nicht Zufällig. Es Geschieht Aufgrund Von Entscheidungen.
Ich Bin Der Entscheider.

ant-hill

Ein Lebensstil

John ist noch immer von Herzen ein Abenteurer. Wenn er nicht gerade schreibt, ist er oft draußen in seinem Kajak, auf dem Surfbrett, beim Beachvolleyball oder auf Weltreise mit seiner Familie.

Es erfüllt ihn immer wieder mit Freude und Demut, wenn er von seinen Lesern erfährt, dass seine Bücher ihnen geholfen haben, Erfüllung und Sinn in ihrem eigenen Leben zu finden und den Sprung ins Abenteuer zu wagen.
kangaroo

“Je mehr ich von meinem eigenen Selbstwert überzeugt bin, desto mehr inspiriere ich andere, an”

Einen Unterschied machen

John inspiriert seine Leser dazu, das Beste aus sich herauszuholen, und ein erfülltes Leben zu führen.
john-on-social
Menü