Safari des Lebens

Meine Inspiration

Nachdem „Das Café am Rande der Welt“ seine erste Bestsellerliste erklommen hatte, dachte ich über ein weiteres Buch nach. Ich sah zufälligerweise ein Special von Oprah Winfrey, bei dem sie Kindern in Südafrika Weihnachtsgeschenke überreichte. In dieser Nacht entstand in meinem Kopf die Geschichte von „Safari des Lebens“. Das Ende präsentierte sich mir als Erstes. Es rührte mich zu Tränen. Ich verfasste das Buch in zehn Tagen nahezu ununterbrochenen Schreibens.

Aus der Feder des Autors der Nr. 1 Bestseller Das Café am Rande der Welt und The Big Five for Life stammt nun dieses lang ersehnte nächste Werk. Eine inspirierende und emotional starke Geschichte inmitten eines Szenarios aus dem Mysterium, der Schönheit und der Verlockung Afrikas.

Jack ist ein junger Mann, der damit hadert, das Glück in seinem Leben zu finden. Obwohl er nicht weiß, warum, ist das einzige Bild, das seine Seele ergreift, die Vorstellung von Afrika. Mit diesem und nur diesem Ziel spart er zwei Jahre und bricht auf zu einer Reise, um die Quelle der inneren Stimme zu finden, deren Ruf er folgt.

Auf halbem Wege trifft er auf eine sehr alte, aber auch sehr weise afrikanische Frau namens Ma Ma Gombe, die sich selbst auf einer Reise befindet. Sie ist auf der Suche nach dem sagenumwobenen Ziel, von dem ihr in ihrer Kindheit immer erzählt wurde, „ein Ort, an dem Du siehst, wie die Erde geboren wird und sie dann beim Schlafengehen beobachten kannst, ein wundervoller Ort, für den es keine Worte gibt, um ihn zu beschreiben.“ Sie kennt dieses Ziel nur als „Geburtsort von Allem“.

Als wären ihre Wege bestimmt, sich miteinander zu verweben, treffen sich diese zwei ungleichen Reisenden kurz nach Jacks Ankunft in Afrika und schließen sich zusammen, um eine Reise zu unternehmen, die ihrer beider Leben für immer verändert.

Gesellen Sie sich zu ihnen und entdecken Sie den afrikanischen Kontinent mit ihnen gemeinsam zu Fuß. Bestaunen Sie mit ihnen gemeinsam die Tiere, denen sie begegnen, die Menschen, die ihren Weg kreuzen, und die Erfahrungen, die sie sammeln. Finden Sie, wie auch Jack, in den Lehren von Ma Ma Gombe den Teil ihrer Seele, die darauf brennt, nach außen zu dringen.

In Safari des Lebens hat John P. Strelecky eine Geschichte erschaffen, die die Abenteurerseele von Lesern auf der ganzen Welt inspiriert und berührt. Eine Geschichte, die Ihre Emotionen freisetzen, Ihren Blick für den atemberaubenden Kontinent Afrika erweitern und Ihr Herz für das erstaunliche Potenzial in uns allen öffnen wird.

Share this book